Spann­de­cken2019-04-30T13:49:43+00:00

Project Description

INSPI­RA­TIO­NEN

SPANN­DE­CKEN

Spann­de­cken vom Profi montiert: Ihre Spann­de­cke in weni­gen Stun­den

Maßge­schnei­derte Spann­de­cken bestehen in der Regel aus einer reiß­fes­ten und wasser­dich­ten Poly­mer­fo­lie (PVC), die matt oder glän­zend in vielen verschie­de­nen Farben erhält­lich ist. Ihre Spann­de­cke wird unter die vorhan­dene Decke einge­zo­gen und gibt Ihnen in Ihren Räumen, egal ob Bade­zim­mer, Wohn­zim­mer oder Arbeits­be­reich ein völlig neues Raum­ge­fühl.

Die Montage erfolgt mittels einer soge­nann­ten Keder­schiene inner­halb weni­ger Stun­den an Wänden oder Decke des Raumes. Damit sind ebene, schräge und sogar plas­tisch ausge­formte Decken möglich. Auch als halb­trans­pa­rente Licht­de­cke können Spann­de­cken einge­setzt werden.

Ihre alte Decke bleibt dabei wie sie ist und erhält nur ein neues, schö­ne­res Gewand unter dem keine Verka­be­lun­gen, Rohre oder andere unschöne Stel­len mehr zu erken­nen sind.

Unsere Spann­de­cken aus deut­scher Produk­tion vom Schwei­zer Herstel­ler Ciling erfül­len höchste Normen für Reiß­fes­tig­keit (DIN EN ISO 527–3 / 1B / 200) und sind schwer entflamm­bar (DIN 4102, Klasse B1, EN ISO 11925–2 und EN 13823 Bs2d0). Außer­dem sind sie pfle­ge­leicht, da nahezu wartungs­frei. Die glatte Ober­flä­che nimmt keinen Schmutz auf und kann bei Bedarf einfach abge­wischt werden. Bereits für die Montage, die in weni­gen Stun­den erle­digt ist, müssen Sie Ihre Räume noch nicht einmal ausräu­men, da nur ein paar Löcher gebohrt werden müssen. Unsere Spann­de­cken haben eine Gewähr­leis­tung vonsei­ten des Herstel­lers von 10 Jahren.

  • Einbau in fast jedem Raum möglich

  • immer auf Maß konfek­tio­niert und spezi­ell für Ihren Raum ange­fer­tigt

  • unschöne Decken können komplett kaschiert werden

  • inner­halb von einem Tag montiert

  • außer­ge­wöhn­li­ches Design und Licht­funk­tio­nenlz

  • viele beein­dru­ckende Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten
  • viele Farb­töne in matter und glän­zen­der Optik auch perfekt für Objekt­ein­rich­tun­gen
  • leichte Pflege weil reiß­fest, wasser­dicht und staub­ab­wei­send
  • 10 Jahre Herstel­ler­ga­ran­tie

Gale­rie

Was wäre eine Decke ohne Beleuch­tung?

Licht für Ihren Raum

Durch eine abge­stimmte Raum­be­leuch­tung lassen wir Ihren Raum im passende Licht erstrah­len. Hier finden sie Möglich­kei­ten, wie wir Licht in Ihren Raum brin­gen.

Ihre neue Beleuch­tung soll grund­sätz­lich folgende Funk­tio­nen erfül­len:

  • Sie bringt Licht in den Raum
  • Sie hilft bei schwie­ri­gen „Sehauf­ga­ben“

  • und sie schafft Atmo­sphäre.
  • Licht ist sehr wich­tig.

Schat­ten­frei und Blend­frei, dazu rich­tig ange­ord­net, ange­passt auf die Raum­si­tua­tion – so ist ein entspann­tes Raum­licht zub eschrei­ben.

Einbau­strah­ler eignen sich für eine gleich­mä­ßige Raum­be­leuch­tung.

Zur Schaf­fung einer beson­de­ren Atmo­sphäre haben wir z.B. Ster­nen­him­mel aus Swarov­ski-Kris­tal­len im Programm. Diese sind beson­ders wirkungs­voll! Aber nicht jedem liegen Einbau­strah­ler. Es ist natür­lich auch möglich Ihre vorhan­de­nen Leuch­ten zu montie­ren.

Möglich­kei­ten im Über­blick

Es gibt so viele Fragen, die sich meine Kunden stel­len…

Was ist eine Span­de­cke?
Wo kann eine Spann­de­cke montiert werden?
Welche Mate­ria­len gibt es?
Welche Farben sind möglich?

Hier finden Sie Antwor­ten !!!

Nütz­li­che Tipps zu unse­ren Spann­de­cken

Ich würde sagen ja. Ob im Wohn­zim­mer, im Bad, im Flur oder auch im Schlaf­zim­mer sehen Spann­de­cken „Span­nend“ aus. Natür­lich kann man Spann­de­cken auch in Büros, Läden, Restau­rants, Sport­hal­len, Schwimm­bä­der oder Konzert­hal­len montie­ren.

Auch Dach­schrä­gen, runde oder schräge Wände, Ausschnitte für Klima­an­al­gen oder Dach­fens­ter lassen sich mit einer Spann­de­cke gut umsetz­ten.

Eine Einwei­sung für einen Fach­ar­bei­ter zu Spann­de­cken­mon­tage dauert im Werk 4 Arbeits­tage. Hier werden die Grund­la­gen zu Spann­de­cken­mon­tage gelehrt.

Also:

  • Wie wird die Unter­kon­struk­tion rich­tig montiert
  • Wir werden die Spann­de­cken­pro­file ange­bracht
  • Wie wird die Beleuch­tung sinn­voll im Raum aufge­teilt
  • Wie wird eine Spann­de­cke falten­frei im Raum montiert.
  • Zudem wird eine Menge Werk­zeug benö­tigt. Ob Heiz­ge­räte, verschie­dene Monta­ge­s­pach­teln, Leitern und vieles mehr.

Ich weiß, die ande­ren Spann­de­cken­por­tale vermit­teln, dass eine selbst Montage möglich ist. In unse­ren Augen ist dies jedoch Augen­wi­sche­rei.

Bei uns entschei­den sie sich für ein hoch­wer­ti­ges Produkt welches ausschließ­lich von geschul­ten und erfah­re­nen Fach­ar­bei­tern montiert werden muss.

Denn wich­tig ist, das die Decke die Span­nung bekommt die sie braucht und Ihre Nerven nicht vor Span­nung reißen.

Dies ist nicht immer gleich. Denn es kommt zu einem Groß­teil auf den Unter­grund – sprich auf die Decke darun­ter an. Am einfachs­ten ist die Montage unter eine Holzdecke/Panelldecke. Die ist in der Regel schön gerade und wir können unsere Profile und Alumi­ni­um­leis­ten leicht montie­ren.

Etwas anspruchs­vol­ler ist es mit der Montage an Gips oder Beton­de­cken. Hier wird die Unter­kon­struk­tion an der Wand oder Decke mit Dübel befes­tigt. Entschei­den für die Monta­ge­zeit ist der „Halt“, den die Steine oder die Decke mit sich brin­gen.

Echte Monta­ge­pro­fis kommen an Werk wenn der Raum eine Hohl­kehle hat. Hohl­keh­len bestehen oft aus Gips. Hier haben wir spezi­elle Montage Tech­ni­ken entwi­ckelt, damit wir nicht zu viel Raum­höhe verlie­ren und einen saube­ren Anschluss der Spann­de­cke an die Wand herstel­len können.

Wenn sie sich für eine Spann­de­cke entschie­den haben wir ihr Raum von uns per Laser und PC ausge­mes­sen. Neben den Längen­ma­ßen der Wände werde auch die Diago­nale der Raume­cken gemes­sen. Erst wenn uns unser Raum­pla­nungs­pro­gramm grünes Licht gibt haben wir die Maße rich­tig aufge­nom­men. Nun wird diese Datei zu unse­rem Spann­de­cken­her­stel­ler Ciling gemailt. Dieser fertigt nun auf dieser Grund­lage die Folie genau für Ihren Raum an.
Diese Frage wird mir oft gestellt. Grund­sätz­lich ist dazu zu sagen, dass es auf die Nähte und Keder Verlei­mung vom Herstel­ler 10 Jahre Garan­tie gibt. Dies bedeu­tet natür­lich nicht das Ende Ihrer Decke. Wir haben Kunden, die seit über 25 Jahren Spann­de­cken montiert haben und sicher­lich noch viele Jahre damit Freude haben.
Wenn sie hohe Räume haben in Altbau­ten oder Geschäfts­räu­men und diese auf ein „Normal­maß“ brin­gen möch­ten, dann ist eine Spann­de­cke eine tolle Lösung. Wir befes­ti­gen die Monta­ge­pro­file der Decke an der Wand uns können so auf jede belie­bige Höhe montie­ren. Ganz wie sie es möchte!
Grund­sätz­lich liegt der Vorteil einer Spann­de­cke darin, dass sie die Decke nicht mehr strei­chen müssen. Es gibt Spann­de­cken in vielen Farben und Glanz­gra­den. Ein Vorteil ist, dass diese Folie mit geschul­ten Händen recht schnell ausge­tauscht werden kann. Sie suchen sich also Ihre neue Wunsch­farbe aus und wir montie­ren die neue Folie in Ihre Unter­kon­struk­tion. Dies ist mit vergleichs­weise gerin­gen kosten möglich!
Zur Über­sicht

Weitere Exper­ten-Tipps

Spann­de­cken oder wie wir sagen „span­nende Decken“ vom Tisch­ler / Schrei­ner – Warum?

09.03.2017|Cate­go­ries: Akade­mie, Spann­de­cken|

Ich werde immer wieder gefragt, warum wir als Schrei­ner Spann­de­cken anbie­ten? Wie kommen sie dazu? Dies […]

Mehr anzei­gen

Kunden­stim­men

Bewer­tun­gen für Schrei­ne­rei Bauer GmbH – KennstDuEinen.de

Bera­tung online buchen