Die Gerüch­te­kü­che – Myhten über Spann­de­cken – unser Ratge­ber

2019-02-22T13:33:20+00:0029.10.2018|Akademie, Spanndecken|

Mythos Spann­de­cke – mit unse­rem Ratge­ber will ich sach­li­che Tipps aus uneren tägli­chen Erfah­run­gen weiter­ge­ben.

Wir haben anbei einige häufige Fragen in einen Ratge­ber aufge­nom­men und wollen diese Fragen sach­lich beant­wor­ten!

Der Ratge­ber soll Ihnen zur orien­tie­rung Helfen und einige Glau­bens­sätze die im Inter­net kursie­ren in Frage Stel­len!

Kann man eine Spann­de­cke in jeden Raum montie­ren?

Ich würde sagen ja.

Ob im Wohn­zim­mer, im Bad, im Flur oder auch im Schlaf­zim­mer sehen Spann­de­cken „Span­nend“ aus.

Natür­lich kann man Spann­de­cken auch in Büros, Läden, Restau­rants, Sport­hal­len, Schwimm­bä­der oder Konzert­hal­len montie­ren.

Auch Dach­schrä­gen, runde oder schräge Wände, Ausschnitte für Klima­an­al­gen oder Dach­fens­ter lassen sich mit einer Spann­de­cke gut umsetz­ten.

Kann man eine Spann­de­cke selbst montie­ren?

Eine Einwei­sung für einen Fach­ar­bei­ter zu Spann­de­cken­mon­tage dauert im Werk 4 Arbeits­tage. Hier werden die Grund­la­gen zu Spann­de­cken­mon­tage gelehrt.

Also :

  • Wie wird die Unter­kon­struk­tion rich­tig montiert
  • Wir werden die Spann­de­cken­pro­file ange­bracht
  • Wie wird die Beleuch­tung sinn­voll im Raum aufge­teilt
  • Wie wird eine Spann­de­cke falten­frei im Raum montiert.

Zudem wird eine Menge Werk­zeug benö­tigt. Ob Heiz­ge­räte, verschie­dene Monta­ge­s­pach­teln, Leitern und vieles mehr.

Ich weiß, die ande­ren Spann­de­cken­por­tale vermit­teln, dass eine selbst Montage möglich ist. In unse­ren Augen ist dies jedoch Augen­wi­sche­rei.

Bei uns entschei­den sie sich für ein hoch­wer­ti­ges Produkt welches ausschließ­lich von geschul­ten und erfah­re­nen Fach­ar­bei­tern montiert werden muss.

Denn wich­tig ist, das die Decke die Span­nung bekommt die sie braucht und Ihre Nerven nicht vor Span­nung reißen.

Wie Aufwen­dig ist die Spann­de­cken Montage?

Dies ist nicht immer gleich.

Denn es kommt zu einem Groß­teil auf den Unter­grund – sprich auf die Decke darun­ter an. Am einfachs­ten ist die Montage unter eine Holzdecke/Panelldecke.

Die ist in der Regel schön gerade und wir können unsere Profile und Alumi­ni­um­leis­ten leicht montie­ren.

Etwas anspruchs­vol­ler ist es mit der Montage an Gips oder Beton­de­cken. Hier wird die Unter­kon­struk­tion an der Wand oder Decke mit Dübel befes­tigt. Entschei­den für die Monta­ge­zeit ist der „Halt“, den die Steine oder die Decke mit sich brin­gen.

Echte Monta­ge­pro­fis kommen an Werk wenn der Raum eine Hohl­kehle hat. Hohl­keh­len bestehen oft aus Gips. Hier haben wir spezi­elle Montage Tech­ni­ken entwi­ckelt, damit wir nicht zu viel Raum­höhe verlie­ren und einen saube­ren Anschluss der Spann­de­cke an die Wand herstel­len können.

Wie wird die Spann­de­cke an meinen Raum ange­passt?

Wenn sie sich für eine Spann­de­cke entschie­den haben wir ihr Raum von uns per Laser und PC ausge­mes­sen.

Neben den Längen­ma­ßen der Wände werde auch die Diago­nale der Raume­cken gemes­sen.

Erst wenn uns unser Raum­pla­nungs­pro­gramm grünes Licht gibt haben wir die Maße rich­tig aufge­nom­men. Nun wird diese Datei zu unse­rem Spann­de­cken­her­stel­ler Ciling gemailt.

Dieser fertigt nun auf dieser Grund­lage die Folie genau für Ihren Raum an.

Wie halt­bar ist eine Spann­de­cke?

Diese Frage wird mir oft gestellt.

Grund­sätz­lich ist dazu zu sagen, dass es auf die Nähte und Keder Verlei­mung vom Herstel­ler 10 Jahre Garan­tie gibt.

Dies bedeu­tet natür­lich nicht das Ende Ihrer Decke.

Wir haben Kunden, die seit über 25 Jahren Spann­de­cken montiert haben und sicher­lich noch viele Jahre damit Freude haben.

Lassen sich hohe Zimmer­de­cken abhän­gen?

Wenn sie hohe Räume haben in Altbau­ten oder Geschäfts­räu­men und diese auf ein „Normal­maß“ brin­gen möch­ten, dann ist eine Spann­de­cke eine tolle Lösung.

Wir befes­ti­gen die Monta­ge­pro­file der Decke an der Wand uns können so auf jede belie­bige Höhe montie­ren.

Ganz wie sie es möch­ten!

Was ist, wenn mir meine Decken Farbe nicht mehr gefällt?

Grund­sätz­lich liegt der Vorteil einer Spann­de­cke darin, dass sie die Decke nicht mehr strei­chen müssen.

Es gibt Spann­de­cken in vielen Farben und Glanz­gra­den.

Ein Vorteil ist, dass diese Folie mit geschul­ten Händen recht schnell ausge­tauscht werden kann.

Sie suchen sich also Ihre neue Wunsch­farbe aus und wir montie­ren die neue Folie in Ihre Unter­kon­struk­tion.

Dies ist mit vergleichs­weise gerin­gen kosten möglich!

Dieser Ratge­ber wird von uns stän­dig ergänzt. Mir ist es wich­tig, Ihre Fragen in unse­rem Ratge­ber ernst zu nehmen und dazu auch ganz klar Stel­lung zu nehmen.

Wir haben für Sie ein Praxis­bei­spiel ausge­ar­bei­tet.

Hier zeigen wir Ihnen die einzel­nen Schritte von der Beauf­tra­gung bis zur Umset­zung

Folgen­der Link führt sie auf diese Seiten.

»»> Hier Klicken ««<

Viele Grüße

Thomas Bauer