Spann­de­cken oder wie wir sagen „span­nende Decken“ vom Tisch­ler / Schrei­ner – Warum?

2019-02-22T13:33:38+00:0009.03.2017|Akademie, Spanndecken|

Ich werde immer wieder gefragt, warum wir als Schrei­ner Spann­de­cken anbie­ten?

  • Wie kommen sie dazu?
  • Dies ist doch eine Arbeit von den Malern….
  • Und so weiter…

Im folgen­den Arti­kel möchte ich Ihnen einige Vorteile aufzei­gen, warum genau wir als Schrei­ner die RICH­TI­GEN sind und welche Vorteile wir mitbrin­gen.

Grund­sätz­li­ches:

Die Montage von Spann­de­cken ist eine anspruchs­volle Arbeit.

Die Haupt­ar­beit liegt im Unter­bau – also dem Teil der Arbeit der nach der Montage nicht mehr zu sehen ist.

Dieser unter­bau besteht größ­ten­teils aus Holz. Also UNSE­REM Werk­stoff.

Ich will nieman­dem zu nahe treten, aber das sorg­fäl­tige verar­bei­ten von Holz und Holz­werk­stof­fen ist die Arbeit von uns Schrei­ner!

Ist die Unter­kon­struk­tion montiert geht die Montage der eigent­li­chen Decke recht zügig leicht und sehr warm flott „von der Hand“.

Aber was ist nun der große Vorteil für sie wenn sie sich an uns Schrei­ner wenden?

Dies ist recht einfach zu erklä­ren.

In den wenigs­ten Fällen erlebe ich es, das nur die Decke in einem Raum erneu­ert wird.

Die Decke wird oft im Zuge eines Umbau oder einer Reno­vie­rung montiert und einge­baut.

So ist es zum Beispiel bei einem unse­rer aktu­el­len Kunden in Eppe­l­born / Bubach.

Eine Bade­zim­mer Sanie­rung steht an. Das gesamte Bad wird erneu­ert.

Was ist also alles zu tun:

  • Abbruch des alten Bades
  • Neue Wasser­lei­tun­gen und Anschlüsse
  • Neue Flie­sen
  • Neue Kera­mik und Arma­tu­ren
  • Neue Bade­zim­mer­mö­bel
  • Ein neues Fens­ter
  • Eine Neue Zimmer­tür
  • Umrüs­ten des Roll­la­den von Hand auf Elek­tro Betrieb
  • Und mit Sicher­heit noch viele Klei­nig­kei­ten mehr

Aber noch einmal – wo ist Ihr Vorteil bei uns Schrei­ner?

Jeder der schon einmal etwas umge­baut hat, das eine große Schwie­rig­keit darin liegt die vielen Firmen zu koor­di­nie­ren.

Je mehr Firmen, je mehr Hand­wer­ker desto kompli­zier­ter!

Und nun kommt unser Vorteil zum tragen.

Im aktu­el­len Fall hat der Kunde bei uns nicht nur die Decke bestellt.

Wir sind bei diesem Umbau verant­wort­lich für:

Den Umbau des Fens­ter (Es wird ein moder­nes neues Glas einge­setzt)
Die Umrüs­tung des Roll­la­den mit einem Motor
Das liefern neuer Zimmer­tü­ren inkl. Dem aufwen­di­gen einpas­sen im Bad und Flur­be­reich
Und eben dem Liefern eine schö­nen Hoch­glanz Spann­de­cke

4 Flie­gen mit einer Klat­sche würde man in Lebach sagen.

Es wird für alle Arbei­ten ein Fest­preis verein­bart und die Koor­di­na­tion der Monta­ge­ter­mine wird gleich von Anfang an fest­ge­legt.

Die Vorteile:

  • Ein Ansprech­part­ner
  • Ein Ange­bot
  • Einen Vertrags­ab­schluss
  • Viele Termine in einer Hand und somit leicht zu planen
  • Eine Abnahme
  • Eine Rech­nung
  • Ein Ansprech­part­ner für Wartung und Gewähr­lei­tung
  • Nur eine Rech­nung für die Steu­er­erklä­rung (Haus­halts­nahe Dienst­leis­tung können sie von Ihrer Steuer abset­zen!)
  • Ein Meis­ter­be­trieb führt die Arbei­ten aus. Wir sind in die hand­werks­rolle einge­tra­gen, Arbei­ten nur mit Fach­kräf­ten die wir auch nach Tarif bezah­len und stehen für unsere ausge­zeich­nete Quali­tät und Zuver­läs­sig­keit ein.

Dies ist für den Bauherrn eine echte Erleich­te­rung!

Im Nach­hin­ein erlebe ich es oft, das Bauher­ren hier­über sehr dank­bar sind!

Über­le­gen sie sich auch diesen Vorteil für Ihr Vorha­ben.

Was wir in unse­rem Schrei­ne­rei Port­fo­lio alles für sie parat haben zeigen wir Ihnen in unse­rer Leis­tungs­über­sicht. Lassen Sie sich über­ra­schen!

In unse­rem Praxis­bei­spiel zeigen wir Ihnen, wie eine Spann­de­cken­mon­tage ablau­fen kann (Die Baustelle liegt in Lebach / Eiden­born)

Viele Grüße

Thomas Bauer